Aktionen des Elternbeirats 2016/17

von links: Michaela Eick-Werner, Ute Aden, Katrin Schiementz, Bianca Hartstern, Sören Schleypen, Bettina Meusel, Marlis Spanoudis 

 

Hier finden Sie einige Aktionen des Elternbeirats 2016/17.

 

 

 

 Für meine Tochter und somit auch für mich, geht die Grundschulzeit nun zu Ende. Daher heisst es nach 4 Jahren im Elternbeirat für mich Abschied zu nehmen. Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich ganz herzlich beim Team der Laurenzer Grundschule, bei Familie Preksavec, den Klassenelternsprechern und den Mitgliedern des Elternbeirats sowie dem Team der Mittagsbetreuung sehr herzlich für die guten Zusammenarbeit bedanken. Zusammen haben wir viel erreicht. Aber auch Ihnen/Euch liebe Kinder und Eltern gilt mein Dank. Die vielen Ereignisse und vor allem tollen Momente wären ohne den Zusammenhalt und das Engagement jedes einzelnen nicht möglich.

Für mich war es eine tolle Zeit, die ich nicht missen möchte und ich würde mich freuen, wenn der künftige Elternbeirat und das Team der Schule weiterhin so tatfkräftig unterstützt wird!

Ich wünsche allen eine erlebnisreiche und erholsame Ferienzeit und alles Gute für die Zukunft.

 

Herzliche Grüße

Ute Aden
 

 

 Sportlich, sportlich.......

 

Nachdem am 12.07.2017 die Bundesjugendspiele und die Beteiligung der Schule am Projekt "Kinder laufen für Kinder" ausgetragen wurden, ging es am darauffolgenden Freitag, 14.07.2017 auch wieder ganz sportlich in der Laurenzer Grundschule zu.

Schon lange wollten wir Vereinen in Puchheim und Umgebung die Möglichkeit geben, den Kindern Sportarten näher zu bringen, die sie gerne einmal ausprobieren wollten. Die Kinder konnten jeweils 4 Sportarten à einer Schulstunde "schnuppern". Zur Auswahl standen:

Judo, Jujutsu, Floorball, Bogenschießen, Ballett, Hip-Hop, Musical Dance, Kampfsport, Zumba, Badminton, Volleyball, Schach, Fußball, Tischtennis und Aerobic

Wir danken ganz herzlich den folgenden Vereinen und Freiwilligen, die den Kindern mit viel Spaß und Engagement ihre Sportarten näher gebracht haben:

SCUG Unterpfaffenhofen mit
Judo (Karen Herger und Team)
Jujutsu (Tina Meusel)
Fußball (Michaela Eick-Werner, Stefan Weschky)

FC Puchheim mit Bogenschießen
(Hr. Harms und Kollegin) und Floorball (Fr. Hager)

Tanzschule Kolibri mit Ballett, Hiphop und Musical Dance

MINEMA Martial Arts mit Kampfkunst (Michael Neumaier)

Moves by Ingrid Rosner mit Zumba (Ingrid Rosner)

Badminton (Josip Preksavec)

Volleyball (Nicole L.)

Schachclub Puchheim (Hr. Romberger)

TTV Puchheim-Ort, Tischtennis (Gudrun Sanni)

Aerobic (Bianca Hartstern)

Allen Beteiligten hat es sehr viel Spass gemacht und wir kamen zu dem Schluss, "das machen wir bald mal wieder"!

In diesem Zusammenhang möchten wir auch dem Amperhof in Bergkirchen für die Obstspende am 12.07.2017 danken. Die Kinder haben sich sehr über die leckeren Bio-Äpfel und -Bananen gefreut.

----------------------------

Unser Maifest am Freitag, 19.05.2017, war das große Fest in diesem Jahr. Die Grundschulkinder stellten ihre Ergebnisse der Projektwoche "bunt" vor. Der Elternbeirat organisierte und betreute Spielestationen und eine Hüpfburg sowie das schon lange etablierte "Bring-und-share-Buffett" der Eltern. Einige 4. Klass-Kinder haben Bowle und ihre Gemälde verkauft und damit der Klassenkasse der 4. Klasse ein Plus beschert, dass sicherlich auf der Klassenfahrt oder in den letzten Tagen an der Grundschule für ein Eis oder etwas ähnliches eingesetzt werden kann.

Leider hat das Wetter nicht mitgespielt, sodass wir auf die "Laurenzer Halle" ausweichen mussten. Nichts desto trotz ein gelungenes Fest mit vielen schönen Momenten.

An dieser Stelle nochmal ein ganz herzliches Dankeschön an alle Helfer vor und hinter den Kulissen. Ohne die Hilfe der Eltern wäre ein solches Fest nicht möglich.

 

----------------------------

 

Am Sonntag, 14.05.2017 fand der KKH-Lauf zugunsten der Aktion „Ein Herz für Kinder“ zum 14. Mal statt. Aufgrund einer privaten Inititative hat sich auch das Team "Laurenzer Grundschule" beteiligt. Als Preisgeld hat das Team 200,00 Euro erhalten, die der Schule für weitere Aktionen zur Verfügung gestellt werden.

Ein herzliches Dankeschön an alle Läufer, denen es trotz des unbeständigen Wetters scheinbar viel Spass gemacht hat.

 

 

 

Unsere weiteren Aktivitäten in den nächsten Wochen bis zu den Sommerferien:

Im Juli finden die Bundesjugendspiele und ein Spendenlauf für einen guten Zweck statt. In diesem Zusammenhang würden wir uns über Sponsoren freuen, die es uns ermöglichen, jedem der Grundschulkinder ein T-Shirt zu überlassen und die Eltern dabei finanziell ein wenig zu entlasten. Wenn Sie also eine Firma kennen, die uns gerne unterstützen möchte oder eventuell selbst eine Möglichkeit sehen, uns hier zu helfen, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Aber auch über Sachspenden (z. B. Getränke für das Fest) oder Geldzuwendungen (Spendenquittungen können erstellt werden) würden wir uns sehr freuen.

 

Sie sind herzlich willkommen uns auch durch ehrenamtliches Engagement zu unterstützen. Wir sind für Ideen jederzeit offen. Sprechen Sie uns gerne an.